Fragen und Antworten

/
Kann mein bereits vorhandener Schornstein genutzt werden?

Diese Frage beantwortet Ihnen der Schornsteinfeger. Die Voranfrage bei Ihrem Schornsteinfegermeister ist Voraussetzung.
Er gibt Ihnen die Sicherheit und berät Sie gern was im Vorfeld abzuklären ist.

Ist ein separater Schornstein nötig?

Auch diese Frage wird Ihr Schornsteinfegermeister beantworten. Generell ist unter bestimmten Voraussetzungen auch ein Mehrfachanschluß möglich.

Ist eine normale Zimmerdecke für das Gewicht ausreichend?

Grundsätzlich ja. Bei einem Termin vor Ort werden die vorhandenen Gegebenheiten mit Ihnen besprochen.

Sollte eine Besichtigung der baulichen Gegebenheiten erfolgen?

In jedem Fall ist es notwendig um einerseits einen Eindruck davon zu bekommen wie groß Ihr zukünftiger Kachelofen bzw. Heizkamin sein kann und welche Leistung zum tragen kommt.

Wer hilft mir bei der Auswahl des richtigen Kachelofen oder Kamin?

Natürlich der Fachmann, wir haben das Fachwissen und die Erfahrung, da wir seit Jahrzehnten Kachelöfen, Kamine und Herde bauen.

Ist eine Baugenehmigung nötig?

Nein, nur die Genehmigung vom Bezirksschornsteinfegermeister, dass Ihr Schornstein geeignet ist. Sie und Wir bestimmen und entscheiden über Bauweise und Bauart.

Welche Brennstoffe dürfen verfeuert werden?

Alle vom Gesetzgeber zugelassenen Brennstoffe. In den meisten Fällen naturbelassenes Holz oder Holzbrikett. (so wird CO2 neutrale Wärme erzeugt)

Wer ist Ihr Ansprechpartner für spätere Wartung-und Reinigungsarbeiten

Für alle diese Arbeiten oder auftretenden Probleme sind wir Ihr Ansprechpartner.

Wie lange hält ein Kachelofen bzw. Kamin?

Kachelöfen werden nicht nur für einige Jahre gebaut, sie sind Teil der Wohnung und können bei gutem Betrieb und sachgerechter Befeuerung über Jahrzehnte genutzt werden, dies gilt auch für Kamine. (Vorrausetzung ist, solide fachlich gute Arbeit wie wir sie bieten).

Wo bekomme ich weitere Informationen und Unterlagen?

Von uns, von unseren bundesweitarbeitenden Fachverband SHK, der Arbeitsgemeinschaft der Kachelofenbauer AdK und von den Herstellern unserer Einbauprodukte.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren